LERDA e.V.
Lausitzer Arbeitsgemeinschaft für ingenieurtechnische
Forschung und Entwicklung

  Telefon/Telefax: 03576 /20 74 88 |  E-Mail:info@iav-schoensee.de               ©  designed by Karl-Heinz Schmidl LERDA e.V

HOME.

REFERENZEN.

AKTUELLE PROJEKTE.

BIOMASSE AUS CO2.

REGIONALKONFERENZEN.

INTERNATIONALE GARTENSCHAU.

ÖKOLOGIE LAUSITZ.

PARTNER.

VEREIN.

IMPRESSUM.

Referenzen
(Abgeschlossene Projekte)


Regionalkonferenzen:Von Lerda e.V. wurden 4 Regionalkonferenzen vorbereitet und durchgeführt. Die Thematik und dieVorträge waren von aktuellen ökologischen und energiepolitischen Inhalten geprägt.

1. Regionalkonferenz 20. Februar 2008 Pavillon der Vereine, Sorauer Platz in Weißwasser
2. Regionalkonferenz 21. Mai 2008 im Stadt-Pavillion Weißwasser Sorauer Platz
3. Regionalkonferenz 24. Juni 2009 im Neuen Schloss Bad Muskau
4. Regionalkonferenz 22. Juni 2011 Naturschutz- und Kommunikationszentrum „Schwerer Berg“ Weißwasser
mehr...


Energiekonferenz:

Die Energiekonferenz des Niederschlesischen Oberlausitzkreises am 11.Mai 2007 in den Sälen der TELUX-GmbH. Sie wurde von Lerda e.V. vorberereitet. Die demographische Entwicklung und die wirtschaftlicheSituation in unserem Landkreis führte zur Verschärfung der Netzbetreibungskosten, die die Verbraucherzunehmend belasten. Die Nutzung der Braunkohle als Energieträger ist fur den Landkreis nach wie vorbestimmend. Bedingt durch steigende Erdöl- und Erdgaspreise sowie einem zunehmenden Bewusstsein über Folgen eines deutlich spürbaren Klimawandels erfährt die Nutzung erneuerbarer Energien zur Strom- und Warmebereitstellung eine rasante Entwicklung, die Konsequenzen fur den Netzbetrieb zwingend erforderlichmachen.

Aus diesen Gründen trafen sich am Freitag denm 11.05.07 in den Teluxsälen der Stadt Weißwasser Akteureder Energiewirtschaft, wissenschaftlicher Einrichtungen und der Verwaltung, um über die bisherigeEntwicklung, die Potentiale und die Probleme beim Einsatz fossiler Energieträger und erneuerbarer Energienzu informieren.

Besonderes Interesse galt dabei der Darstellung von Möglichkeiten fur einen aktiven Klima- undUmweltschutz bei der Energieerzeugung.
mehr...


Poldewa

Das Projekt steht für eine polnisch-deutsche Zusammenarbeit auf demGebiet der Wasserwirtschaft.Im Mittelpunkt steht dabei die wirtschaftlich vernünftige Reinigung vonAbwasser im Iändlichen Raum der polnischen Grenzregion.
mehr...